Einträge von Gregor Boerner

Über die Berührungspunkte mit der Amazon-Mentalität in der (Hausarzt)-Praxis

Dr. Peter Simon: Über die Berührungspunkte mit der Amazon-Mentalität in der (Hausarzt)-Praxis (Via Omnisophie / Günther Dueck) Spannende Überlegungen aus der Sicht des Hausarztes: „Vielmehr sehen sich Gesundheitsdienstleister zukünftig immer häufiger mit der Aufgabe konfrontiert, die erhobenen Gesundheitsdaten – sei es über Wearables, Blutuntersuchungen oder andere diagnostische Methoden – in den biopsychosozialen Gesamtzusammenhang des gesundheitsbewussten […]

Smart Pens Will Improve Insulin Therapy

Smart Pens Will Improve Insulin Therapy On December 14, 2017, the first FDA-approved smart pen for insulin was launched.3 This device can record the amount and timing of each insulin dose and wirelessly transmit the information via Bluetooth to a dedicated mobile app. This associated smartphone application (app) also tracks insulin-on-board, makes dosing recommendations, and […]

Müssen Pharmafirmen das Netz nach UAW-Meldungen durchsuchen?

DAZ: Müssen Pharmafirmen das Netz nach UAW-Meldungen durchsuchen? Sehr spannendes Thema aus dem Themenbereich „Social Media Monitoring“: Nach der „Guideline on good pharmacovigilance practices“ der europäischen Arzneimittelagentur (EMA) sollen pharmazeutische Unternehmer das Netz regelmäßig auf Nebenwirkungsmeldungen auf allen Plattformen durchsuchen, für deren Inhalte sie verantwortlich sind. Und daraus könnte man herleiten, dass jede Firma mit […]

DAK-Digitalisierungsreport 2018

DAK-Digitalisierungsreport 2018: So denken Ärzte über E-Health-Lösungen Schön Übersicht über das, was Ärzte über E-Health wissen (oder nicht) bzw. was sie sich wünschen. Insgesamt wird da also auch bald die „Digitale Wende“ stattfinden. Bei manchen Fragen fast 100% Zustimmung für den Nutzen:   (Quelle: DAK)

Apobank-Chef fordert bundesweite Digital-Health-Strategie

PZ: Apobank-Chef fordert bundesweite Digital-Health-Strategie Die Apobank-Initiative mit dem Namen «apoHe@lth» solle künftig den Heilberuflern mehr Orientierung bei den digitalen Anwendungen im Gesundheitswesen bieten. «Wir haben uns auf die Fahne geschrieben, die Kompetenz der Apobank rund um dieses Thema auszuweiten, unsere Kunden auf diesem Gebiet zu beraten und zukunftssicher aufzustellen», so Sommer.