Heute veröffentlicht:

Veeva Systems (NYSE: VEEV) gab heute bekannt, für seine Kartellrechtsklage gegen IQVIA (NYSE: IQV) breite Unterstützung seiner Kunden zu erhalten. Sechs der größten globalen Pharmaunternehmen waren an den mehr als 70 Zeugenaussagen beteiligt, die im Rahmen der Tatsachenfeststellungsphase des Falles gesammelt wurden. Da die erste Klage erfolgreich voranschreitet, reichte Veeva diese Woche einen Antrag ein, die Klage auf weitere Veeva-Softwareanwendungen auszudehnen, die von IQVIA-Kunden nicht für IQVIA-Daten verwendet werden dürfen.

Es bleibt spannen, wie sich das Thema rund um die Pharma-Referenzdaten weiter entwickelt. Den ganzen Artikel gibt es hier: https://www.businesswire.com/news/home/20200227005349/de/

 

 

 

 

,
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.