Studie: Versandhandel legt weiter zu

Nach einer Analyse des Unternehmens in 18 euro­päischen Ländern soll der OTC-Umsatz mit freiverkäuflichen und apothekenpflichtigen Arzneimitteln sowie apotheken­ex­klu­siven Produkten in den kommenden Jahren um 150 Prozent auf 6,5 Milliarden Euro zulegen.

Und hier gibt es die Studie für … ähm … 1.500€ Schutzgebühr.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.